_unbenannt.jpg

Jetzt könnt Ihr unsere Musik auch bei spotify, itunes, applemusic & Co. streamen und laden!
Im Laufe der Zeit werden wir den Titelkatalog updaten und versuchen, Euch die aktuellen Releases zeitnah zugänglich zu machen. Bis dahin und viel Spaß beim Reinhören!

_unbenannt2.jpg
_unbenannt.jpg

Unserer zweite gemeinsamen E.P. “TRACKS IMPERIAL” ist komplett produziert von HAZE DER BASTLA. Wir konnten Features von HATEMO (Gütersloh), DJ RAPIT (Bremen) und DJ MIRKO MACHINE (Hamburg) für uns gewinnen. Der Release startet demnächst bei spotify, iTunes, Deezer usw. plus einen Digital-Release bei Bandcamp mit einem Free-Track. Eine physische CD in kleiner Auflage für alle Sammler ist ebenfalls in Planung.

Bass: Jan Fiete Volkmer (SUBSONIC) Mixing: A. Perl (JACK BOOZE)
Mastering: T. Bödeke (ART4REAL)
Cover: Hr Pxl (We take money)

"SEITENSTREIFEN"-E.P. BEI ITUNES & SPOTIFY.
08.12.2017

Unsere gemeinsame E.P. "SEITENSTREIFEN" ist produziert von dem Schweizer DJ DEF CUT und kommt mit einem Feature von der Queen of Rap CORA E. über alle gängigen Plattformen!
JETZT AUSCHECKEN und REAL RAP supporten!

SEITENSTREIFEN-E.P.
FAB KUSH & MR. JAWBONE AM TATORT CARPORT
10.10.2017

Pressetext

„Von Gütersloh nach Heidelberg – Eine musikalische Reise“

 

Als die beiden Gütersloher Musiker FAB KUSH und MR. JAWBONE sich ganz spontan entschieden haben, an einem Online-Rap-Wettbewerb der Hip-Hop Legenden CORA E und DJ DEF CUT teilzunehmen konnte keiner ahnen, was da auf sie zukommen würde. Der Hauptpreis (ein Studio-Wochenende mit Aufnahme-Möglichkeit im Heidelberger CARPORT STUDIO) war Anreiz genug, um sich voll ins Zeug zu legen.

 

Aufgabe war es, eine volle Strophe mit Chorus zu schreiben und parallel dazu ein Musikvideo zu drehen... all das in nur 48 Stunden! Waren Fabian Kusch und André Perl doch schon sehr spät, um ihren Beitrag einzureichen. So wurde am ersten Tag fleißig geschrieben und abends im heimischen Tonstudio aufgenommen. Am zweiten Tag wurde das Video in Eigenregie an der Weberei in Gütersloh abgedreht. Die Musiker haben es sogar noch geschafft, mit Statisten und Kostümen Akzente zu setzen. In der Folgenacht wurde dann das Material am Computer geschnitten und verschickt, so dass das Projekt „Tatort Carport“ noch pünktlich bei CORA und DJ DEF CUT ankam. Was folgte war eine 2-wöchige Online-Abstimmung über die studio-eigene Internetseite und eine groß angelegte Social-Media-Kampagne, um möglichst viele Hörer zu erreichen. Am Ende konnten die beiden Familienväter aus Gütersloh und Rietberg mit 444 Stimmen und mehr als 41% der Wähler den Contest für sich entscheiden!

Im Oktober 2017 zieht es die Gewinner jetzt nach Heidelberg ins legendäre CARPORT STUDIO, wo schon Künstler wie Toni L, Stieber Twins, Seyed oder z.B. Kollegah aufgenommen haben. Unterstützt von einer kleinen Gruppe kreativer Köpfe reist der Mob knapp 800 km und hat viel vor. Es wird einen Roadtrip-Film geben, eine große Graffiti-Aktion an der Heidelberger Hall of Fame ist geplant plus 3 weitere Musikvideos sollen vor Ort entstehen. Ihr dürft also gespannt sein, was da auf Euch zukommt. Ostwestfalen trifft Baden-Württemberg... unter Garantie eine „magische Verbindung“!

FAB KUSH & MR. JAWBONE... ENDLICH ONLINE!
14.9.2017

Die Gewinner des zweiten CARPORT BATTLES von Cora E und DJ Def Cut sind jetzt auch endlich online! Die beiden Gütersloher Urgestein-Musiker aus der Ü3 PUNKT 0-Familie sind seit nunmehr 2,5 Jahren kontinuierlich zusammen im Studio und auf heimischen Bühnen unterwegs. Drei Solo-Alben, diverse Auftritte in ganz OWL und eine starke Präsenz im Social-Media-Bereich machen Fab Kush und Mr. Jawbone zu einem Garant für gute deutsche Rap-Musik mit der nötigen Message.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now